Model (Druckstöcke)

Unsere Werkstätten bestehen über 200 Jahre. Viele Model (Druckstöcke) sind in den Jahren zu unserem Bestand dazu gekommen. Eine kleine Auswahl unsere Favoriten zeigen wir Ihnen auf dieser Seite.
 
Die Model bestehen größtenteils aus Birnbaumholz und sind mit Metallstiften versehen. Der Formstecher, ein ebenfalls fast ausgestorbener Handwerksberuf, gestaltete diese Druckstöcke in zeitaufwendiger Handarbeit. Einige Model sind auch komplett aus Holz geschnitzt.
 
Ob nun blumig, filigran oder grafisch, es ist für jeden  Geschmack und persönliche Vorlieben ein Muster zu finden.
 
Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl und Kombination von Mustern und Borte (Randmodel).  Die Modellnummer finden sie jeweils als Bildtitel. Die Bezeichnung B in der Nummer steht für Borte. Im Direktdruckverfahren gibt es dazu noch die Möglichkeit von zweifarbigen Drucken, zweier zusammengehörigen Druckstöcken. Siehe Beispiel:

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Betrachten und Auswählen unserer Muster für ihre individuelle Textilgestaltung!